• Deutsch
  • English

< Neue Schrankserie varioFLEX - mehr Flexibilität für Ihre IT-Infrastruktur
08.03.2016 15:01 Alter: 4 yrs

Spleißen ganz einfach gemacht - S2Technology Fusions Spleißgerät



Immer häufiger kommt es vor, dass Installateure neben Kupfer- auch Glasfaserkabel verlegen. Meist können hierzu vorkonfektionierte Kabel verwendet und der Anschluss zwischen den Kabeln mit einer Kupplung hergestellt werden.

Bei dieser Methode bleibt immer die Frage:

Was passiert mit der Überlänge der Kabel? Wurde das Kabel millimetergenau gemessen oder war man auf Sicherheit bedacht und hat das Kabel großzügig gemessen?

Diese Problematik kann gelöst werden: Entdecken Sie unser neues S2T-10A Spleißgerät.

Das Spleißgerät S2T-10A erledigt diese Arbeit fast von selbst. Um das Spleißgerät in der rauen Alltagsumgebung zu nutzen, ist das Gehäuse aus einer Titanlegierung gefertigt, die zusätzlich noch mit einem Gummischutz versehen ist. Mit den vier Motoren werden die zwei Faserenden schnell und exakt voreinander gesetzt und anschließend mithilfe der Elektroden verschmolzen. Bedient wird das Spleißgerät über einen 4,3 Zoll LCD Bildschirm. Durch den einfachen Tausch der Faserhalterungen können sowohl Multimode als auch Singlemode Fasern gespleißt werden. Bis zu 200 Spleiße können mit dem integrierten Akku realisiert werden.

Lassen Sie sich mithilfe dieses Videos von den Vorteilen des S2T-10A Spleißgeräts überzeugen.