•    
  • Deutsch
  • English

Persönlicher Datenschutz

Ist mein persönlicher Datenschutz bei der Nutzung von DIGITUS® Plug&View gesichert?

  • 01. Hat DIGITUS® Zugriff auf meine persönlichen Aufnahmen?

    Nein. Ihre Aufnahmen befinden sich lokal auf der Speicherkarte der Kamera oder als Sicherung auf Ihrem Google Drive oder FTP-Server.

    Nur Sie haben mit Ihrem Passwort Zugriff auf Ihr DIGITUS® Plug&View Konto, die Kamera und ebenso auf Ihren persönlichen FTP-Server oder Google Drive.
    http://plug-view.com/supports/support-videos/

  • 02. Kann DIGITUS® meine Bilder und Videos sehen?

    Nein. Ihre Kamera wird über den myDIGITUS® Cloud-Server mit Ihrem Smartphone oder Tablet verbunden. Die Verbindung zum CloudServer erfolgt über eine geschützte P2P (Peer-to-peer) Tunnelverbindung. So sind die Videoinhalte nur von Ihnen und nicht von unberechtigten Personen einsehbar.

    Der Schutz Ihrer Daten ist damit gesichert!

  • 03. Sind meine Daten sicher, auch wenn ich sie mobil abrufe?

    Ihre Kamera wird über den myDIGITUS Cloud-Server mit Ihrem Smartphone oder Tablet verbunden.  Die Verbindung zum CloudServer erfolgt über eine geschützte P2P (Peer-to-peer) Tunnelverbindung. So sind die Videoinhalte nur von Ihnen und nicht von unberechtigten Personen einsehbar.

    Der Schutz Ihrer Daten ist damit gesichert.

  • 04. Nach dem Firmware-Update sehe ich immer noch die gleiche Weboberfläche der Kamera.

    Bitte löschen Sie den Cache Ihres Browsers. Beim Internet Explorer 9 können Sie dies beispielsweise über „Internetoptionen“ – „Allgemein“ – „Löschen“ erledigen.

    Plug-View_Internetoptionen-PC Plug-View_Internetoptionen-PC-tmp-Internetdateien

    Denken Sie bitte daran im nächsten Fenster einen Haken bei „Temporäre Internetdateien“ zu setzen. Nach Klicken auf „Löschen“ wird der Cache gelöscht. Wenn Sie jetzt das Browserfenster aktualisieren, sollten Sie die neue Weboberfläche sehen.

    Gegebenenfalls hilft es, wenn Sie die Kamera rebooten, indem Sie für mindestens 7 Sekunden die Stromzufuhr unterbrechen. Dann schließen Sie den Browser bzw. die App und öffnen diese erneut. Loggen Sie sich bitte neu ein. Jetzt sollte die neue Weboberfläche auch für Sie sichtbar sein.