•    
  • Deutsch
  • English

Firmware-Update

Wie führe das Firmware-Update an meiner DIGITUS® Plug&View durch?

  • 01. Wie führe ich ein Firmware-Update durch?

    Das ist gar nicht so schwer, wie Sie vielleicht vermuten. Auf den Support-Seiten der einzelnen Kamera-Modelle, haben wir eine Anleitung zur Durchführung des Firmware-Updates erstellt.

    Download der Anleitung zur Durchführung des Firmware-Updates
    http://plug-view.com/supports/support-videos/

  • 02. Das Firmware-Update erreicht keine 100% und bleibt stehen.

    Bitte überprüfen Sie ihre aktuelle Firmware-Version und ob das Firmware-Update mit dem Internet Explorer 8/9 ausgeführt wurde.

    Sollten Sie bereits den IE 10 installiert haben, laden Sie bitte die Update-Anleitung herunter und befolgen Sie die Anweisungen. Firefox und Chrome werden erst ab Firmware–Version „T“ unterstützt.

    Bei weiteren Problemen wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support unter 0180-5-344001 (0,14 €/min).

  • 03. Nach dem Firmware-Update wird mir immer noch die bisherige Firmware-Version im Statusfenster angezeigt.

    Bitte überprüfen Sie, ob das Firmware-Update zu 100% durchgelaufen ist. Booten Sie die Kamera, indem Sie für mindestens 7 Sekunden die Stromzufuhr unterbrechen. Löschen Sie den Browser-Cache und melden Sie sich erneut an.

    Sollten Sie weiterhin die bisherige Firmware-Version sehen, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support unter 0180-5-344001 (0,14 €/min).

  • 04. Nach dem Firmware-Update sehe ich immer noch die gleiche Weboberfläche der Kamera.

    Bitte löschen Sie den Cache Ihres Browsers. Beim Internet Explorer 9 können Sie dies beispielsweise über „Internetoptionen“ – „Allgemein“ – „Löschen“ erledigen.

    Plug-View_Internetoptionen-PC Plug-View_Internetoptionen-PC-tmp-Internetdateien

    Denken Sie bitte daran im nächsten Fenster einen Haken bei „Temporäre Internetdateien“ zu setzen. Nach Klicken auf „Löschen“ wird der Cache gelöscht. Wenn Sie jetzt das Browserfenster aktualisieren, sollten Sie die neue Weboberfläche sehen.

    Gegebenenfalls hilft es, wenn Sie die Kamera rebooten, indem Sie für mindestens 7 Sekunden die Stromzufuhr unterbrechen. Dann schließen Sie den Browser bzw. die App und öffnen diese erneut. Loggen Sie sich bitte neu ein. Jetzt sollte die neue Weboberfläche auch für Sie sichtbar sein.