• Deutsch
  • English

< Mit OM5 in die Zukunft
02.03.2017 09:26 Alter: 3 yrs

DIGITUS® Kabel entsprechen der neuen Bauproduktenverordnung


Bereits seit Juli 2013 gilt die neue Bauproduktenverordnung. Fest im Gebäude installierte Kabel und Leitungen müssen demnach hinsichtlich ihres Brandverhaltens neu klassifiziert werden. Hersteller von Kupfer- und Glasfaserkabeln haben noch bis zum 01. Juli 2017 Zeit Ihre Kabel der Norm entsprechend testen und zertifizieren zu lassen.

Diese lange Übergangsfrist von vier Jahren hatte die EU gewährt, um den Herstellern Zeit zu geben, die neuen Richtlinie umzusetzen. 

DIGITUS® hat seine Hausaufgaben bereits gemacht:


Bereits ab Q2 2017erhalten Sie bei uns Kabel, die der aktuellen europäischen Richtlinie (Verordnung (EU) Nr. 305/2011 // EN 50575) entsprechen. 

Hier erhalten Sie umfassende Informationen zur neuen Richtlinien für den Brandschutz.